Sie sind hier: Was wir tun / Soziale Dienste / Hausnotruf

Zur Online-Spende

Hier geht es zur Online Spende

Bundesweite Rufnummer

0180 365 0180

(9 Cent/Minute im Festnetz)

365 Tage für Sie da...

Videos

Hausnotruf

Ein Video am Beispiel des Bayerischen Roten Kreuzes, KV Würzburg,
Aufnahme: TV Touring Journal

Download: Hausnotruf

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

DRK Hausnotruf

Foto: Großmutter mit Enkelin
Foto: D. Ende / DRK

Größter Wunsch vieler älterer Mitbürger ist es, solange wie möglich im eigenen, gewohnten zuhause bleiben zu können. Mit dem Alter wachsen jedoch auch jene Umstände, die ein Verbleiben im trauten Heim erschweren: Behinderungen beim Gehen bis hin zur permanenten Sturzgefahr, Herz-Kreislaufprobleme oder auch Einschränkungen nach einer längeren Krankheit.

 

  Sicherheit zuhause - mit dem DRK-Hausnotrufsystem

In solchen Fällen besteht oft die berechtigte Angst der Betroffenen, aber auch der Angehörigen, im Notfall nicht mehr ans Telefon zu gelangen, um Hilfe herbeizurufen zu können. Für diesen Personenkreis hält das DRK mit dem Hausnotrufsystem ein Hilfsmittel bereit, mit welchem schnell und unkompliziert Hilfe rund um die Uhr abrufbar ist.

Mittels eines drahtlosen Funksenders am Armband oder an einer Halskordel, aktiviert der Notrufende über Funk die Teilnehmerstation. Diese wählt die Hausnotrufzentrale an. Über das eingebaute Mikrofon und den Lautsprecher, wird Sprechkontakt zum Notrufenden ausgelöst. Je nach Bedarf informiert die Zentrale nun Kontaktpersonen oder direkt den Rettungsdienst des Roten Kreuzes.

Über 200 Personen nutzen diese Dienstleistung des Roten Kreuzes im Einzugsgebiet des DRK Kreisverbandes Wolfach. Wir beraten ausführlich und kostenlos über Funktion, Leistungen und aktuelle Kosten des Hausnotrufsystems.

Weitere Informationen zu dem Hausnotrufsystem erhalten Sie, indem Sie unsere selbstablaufende Präsentation herunterladen.

Die Präsentation benötigt kein weiteres Programm, um ausgeführt zu werden. Nach dem Download muss nur die Datei hausnotruf.exe doppelt angeklickt werden.

 

Unsere Gebühren

Anschlussgebühr (einmalig):

50,00 €

(39,51 €)

Monatsgebühren:

 

Kompaktservice mit Schlüsselhinterlegung und Hintergrunddienst:

38,00 €

(16,64 €)

Grundservice ohne Schlüsselhinterlegung und ohne Hintergrunddienst:

18,36 €

  (0,00 €)

Kurzzeitanschluss bei vorübergehendem Alleinsein von Angehörigen (bis max. 1 Monat)

50,00 €

 

 

 

 

Für Empfänger von Pflegeversicherungsleistungen gilt der Betrag in der Klammer. Wir helfen Ihnen bei der Antragstellung an Ihre Pflegekasse.

Ihr Ansprechpartner:
Günter Waidele
Tel. 07831-935517
Mail: G.Waidele[at]kv-wolfach.drk[dot]de